Eine gute Versorgung hat ihren Preis. Uns ist es ein Anliegen, einen möglichst hohen Personalschlüssel bei möglichst geringen Verwaltungs- und Lebenshaltungskosten zu realisieren. Menschen mit Demenz benötigen nicht die größten, schönsten und am Besten ausgestatteten Räumlichkeiten, sondern vor allem immer ausreichend Personal als Ansprechpartner.

 

Kosten in der Villa Lichtblick:

Miete - je nach Zimmergröße ca. 480 EUR (inkl. Nebenkosten)

monatliche WG-Umlage: 1395 EUR für Personal (für alle hauswirtschaftlichen Arbeiten und eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung) und Lebensmittel, Rücklagen, sonstige Anschaffungen.

Die Kosten für die Pflege werden im Regelfall fast komplett von der Pflegekasse übernommen.
Lediglich die Investitionskosten des ambulanten Pflegedienstes können ggf. separat anfallen.

Seit Januar 2015 erhalten alle Pflegebedürftigen, die in ambulant betreuten Wohngruppen leben, zusätzlich 214 EUR pro Monat (Pflegestärkungsgesetz 1).

Auch die Sozialämter können die Kosten für das Wohnen in Demenz-WGs übernehmen.
Bitte sprechen Sie uns an!